Bienenbrot Perga

380,00 kr
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Bezahlen Sie in 5 Raten von 76.0 €
Schneller Versand
14 Tage Rückgaberecht
Bis zu 2 Jahre Garantie
Beschreibung
  • von Bienen fermentierter Blütenpollen direkt vom Imker
  • schonend getrocknet
  • Geschmack: nach Kräutern mit leicht süßer Note
  • Nutze es als Topping auf Joghurt, Müsli oder Dessert oder verzehre es pur
  • Inhalt: 100g

Nicht nur aufgrund seines hohen Eiweißgehaltes wird er von Sportlern geschätzt! Perga und alle anderen Bienenprodukte spiegeln aufgrund ihrer Vielfalt an Inhaltsstoffen die Natur wider. Bienenbrot kann direkt verzehrt werden, im Gegensatz zu getrocknetem Blütenpollen, das nicht gelöst werden muss.

Es empfiehlt sich, 2-3 Teelöffel Bienenbrot pro Tag zu konsumieren, sofort oder in zwei Teile, immer 30 bis 45 Minuten nach einer Mahlzeit.

Nährwerte:

Nährwerte je 100g

Energie: 403 Kcal/1700KJ

Eiweiß: 23,7

Kohlenhydrate: 55,2

Fett: 9,7

Zucker: 24,3

gesättigte Fettsäuren: 2,9


Wenn reine Blütenpollen verwendet werden, ist das Bienenbrot immer die beste Option. In der Regel führt dies zu schnelleren und besseren Ergebnissen. Es wird aufgrund seiner zytotoxischen Wirkung auf bösartige Zellen auch in der Krebstherapie verwendet. Außerdem kann es sich antitoxisch wirken und hat besonders positive Auswirkungen auf das Blutbild. Es fördert die Bildung von Leukozyten und erhöht das Hämoglobin im Blut.

Zusammengefasst kann Bienenbrot gegen folgendes helfen:

  • Verzögert den Alterungsprozess
  • hilft bei Arterienverkalkung
  • bekämpft chronische Müdigkeit und Erschöpfungszustände
  • wird zur Entgiftung genutzt
  • wirkt gegen Stress-Symptome
  • wird angewendet bei Appetitlosigkeit
  • bei Wechseljahresbeschwerden
  • Wird bei Diäten verwendet da die enthaltenen Hormone und Wachstumsstoffe
  • beim Abnehmen helfen 
  • Störungen der Konzentration
  • Hilft bei Störungen der Verdauungsorgane wie Verstopfung oder Durchfall
  • gut bei Nervosität und Depressionen
  • Blutarmut und andere Mangelkrankheiten
  • Stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte
  • bei körperlichen und geistigen Leistungstiefs (Schulstress)
  • Entgiftung des Körpers
  • Entlastet den Leberstoffwechsel
  • Leber-, Gallen- und Blasenerkrankung
  • Reaktionsfähigkeit
  • Aufbauend für Sportler im Training und Wettkampf